Romantischer Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Anwanden (Zirndorf) bei Nürnberg

Veranstaltungskompetenz trifft auf Tradition

Der beliebte Weihnachtsmarkt-Zauber von Schloss Hexenagger
im charmanten Jugendstil-Ambiente des Gut Wolfgangshof

Willkommen im Winterzauberland

Mit der gebündelten Veranstaltungskompetenz im Gepäck reist das Schloss Hexenagger Team dieses Jahr wieder nach Anwanden (Zirndorf) bei Nürnberg und veranstaltet dort zum fünften mal den romantischen Weihnachtsmarkt im idyllischen und traditionsreichen Gut Wolfgangshof.
Dort können Sie den beliebten Weihnachtsmarkt von Schloss Hexenagger im Ambiente der fränkischen Fachwerk-Gebäude erleben.
Ca. 100 Kunsthandwerker und Aussteller zeigen in urigen Holzhütten, im historischen Kuhstall, in der Wagenremise, auf dem Heuboden und in der alten Säulen-Getreidehalle ihre liebevoll ausgesuchten Waren.
Selbstverständlich können Sie auch einen Großteil der Schloss Hexenagger-Stammaussteller wieder treffen.

Zu folgenden Zeiten öffnen sich 2016 wieder die Pforten des Romantischen Weihnachtsmarkts auf Gut Wolfgangshof: 25.11. - 27.11., 2. - 4.12., 9. - 11.12. und 16. - 18.12.

Bild1

Romantischer Lichterzauber

Noch aufwendiger als bisher auf Schloss Hexenagger werden die fleißigen Helfer die Gebäude am Wolfgangshof mit Tausenden von Lichtlein, Fackeln und Kerzen illuminieren.
Jeden Abend erwärmt eine spannende Feuershow der Firedragoons die Herzen der Besucher.

Neu in diesem Jahr!

Der Adventskalender-Gang über das gesamte Marktgelände
Viele unserer Stammbesucher kennen ihn noch: Der beliebte Adventskalender der Schlossfassade von Hexenagger. Lange hat er in den Magazinen von Schloss Hexenagger vor sich hin geschlummert - jetzt haben ihn die fleißigen Schlossgeister heraus geholt und erwecken ihn zu neuem Leben auf dem Wolfgangshof. Und zwar zu Ehren von seinem Erschaffer, Karlheinz Müller, dem Künstler und großen Freund von Schloss Hexenagger, der heuer im Alter von 94 Jahren verstorben ist.

Die BR Abendschau live vom Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

BR Abendschau zu Besuch

Am Freitag, den 16. Dezember, stattet uns das Bayerische Fernsehen einen Besuch ab und berichtet in der Abendschau zwischen 17.30 Uhr und 18.28 Uhr live von unserem Weihnachtsmarkt auf dem Gut Wolfgangshof. Nicht verpassen!

Antenne Bayern

Und am Sonntag, den 11. Dezember, berichtet Antenne Bayern über unseren Weihnachtsmarkt. Der Beitrag inkl. einem Interview mit Eberhard Leichtfuß wird in der Zeit zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr gesendet!

Kulinarische Köstlichkeiten

Jede Menge Weihnachtsleckereien laden unsere Besucher zum längeren Verweilen ein. In der "Himmelsküche" von Marcus Pregler duften die frischen Kücherl. Langosch in allen Variationen bietet Sissy Achhammer. Die fleißigen Küchengeister von Schloss Hexenagger bieten knackige Bratwürstl. Bei Familie März gibt's Crepes in allen erdenklichen Zusammenstellungen und Folienkartoffeln. Außerdem verwöhnen wir Sie mit Hans Kreuzers legendären Specksternen, Wildbratwürstl von den Schambachtaler Jägern, Süßes von der Konditorei Erhard und vieles mehr. Natürlich fehlen auch gebrannte Mandeln, Glühwein und Kinderpunsch nicht.

Bild2

Bild2

Bild3

Spannende Kinderaktionen

Im runden Elfenzelt basteln die Weihnachtselfen mit euch samstags und sonntags jeweils von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Dieses Jahr gibt es wieder viele neue Sachen und Materialien - z. B. wunderschöne kleine Vogelhäuser, die ihr winterlich dekorieren dürft. Wir basteln mit euch wieder unsere Zauberwälder mit Wichteln, Rentiere, Pilzen und wunderschönen Naturmaterialien ... gestaltet sie doch "Natur pur" oder auch "Glimmer Schimmer".

Außerdem gibt es wieder tolle Mobile aus Holz oder Ton für euer Fenster. Oder wie wäre es mit einem Türschild im Landhausstil? Da letztes Jahr unsere Eulen und Engel so gut ankamen, haben wir sie auch wieder ins Programm genommen. Vielleicht habt ihr ja Lust, die ein oder andere Sache als Geschenk zu basteln, um Oma und Opa eine Freude zu machen? Auch kreative Erwachsene dürfen bei uns gerne vorbeischauen und sich von unseren Ideen inspirieren lassen! Die Basteleien sind von Kleinkindern mit Begleitung, Jugendlichen oder auch Erwachsenen zu bewerkstelligen. Die Weihnachtselfe Hedera ist eine richtige Blumenbinderin und der große Elf Willerich ein richtig geduldiger Handwerker. Beide freuen sich auf euren Besuch im Elfenzelt!

Im Kinderzauberland gibt es heuer außerdem eine Glasbläserei, ein nostalgisches Kettenkarussell und eine Buchbinderei.

Bequeme Anreise mit einem Schuss Romantik

Mit der S-Bahnlinie S4 erreichen Sie unseren Weihnachtsmarkt von der City Nürnberg aus in 12 Minuten (die S4 fährt am Hauptbahnhof Nürnberg auf Gleis 22 Richtung Ansbach, Ausstieg Anwanden).

Bild4

Ab dem S-Bahnhof in Anwanden können Sie den Fußweg von ca. 800 Metern ganz romantisch mit dem Pferdeplanwagen fahren - ein Highlight für die ganze Familie! Und so schlagen Sie gleich zwei Weihnachtsfliegen mit einer Klappe: Sie genießen unseren leckeren Glühwein in aller Ruhe und brauchen sich keine Sorgen um Ihren Führerschein machen ... nutzen Sie diese tolle Gelegenheit!
Der Pferdeplanwagen fährt Samstag und Sonntag und kostet pro Person € 1,-. Bei großem Ansturm ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Für die Autofahrer stehen unmittelbar am Gut Wolfgangshof jede Menge Parkplätze bereit. Das Veranstaltungsgelände ist auch für Behinderte gut zu begehen. Mehr Infos unter Kontakt/Anfahrt


Freier Eintritt

Besucher unseres Weihnachtsmarktes mit Erstwohnsitz in Anwanden erhalten gegen Vorlage des Personalausweises freien Eintritt!


WC für Behinderte

Bitte fragen Sie an der Theke im Mittelgebäude nach dem WC für Behinderte.


Die schönsten Weihnachtsmärkte auf bayerischen Schlössern

Besuchen Sie auch unseren Weihnachtsmarkt auf Schloss Tüßling (bei Altötting)